Jagdzeit jetzt

#11 Michael Sternath - Wie verändert eine zunehmende Technisierung die Jagd?

1. Juli 2020
Michael Sternath - der puristische Bergjäger Wie verändert eine zunehmende Technisierung die Jagd? Ist es sinnvoll, wenn wir mittels Wärmebild- und Vorsatzgerät auch in der dunkelsten Nacht auf Beutezug gehen? Dr. Michael Sternath, langjähriger Mitarbeiter im Österreichischen Jagd-und Fischereiverlag, der mittlerweile einen eigenen Verlag leitet (www.sternathverlag.at), bejagt seit Jahrzehnten sein heimatliches Bergrevier in Österreich auf die gleiche Weise: Mehrstündiger Aufstieg zur Hütte, minimale, aber funktionelle Ausrüstung, dazu einen Hund an seiner Seite. Erlegt er Wild, bricht er es vor Ort auf, entbeint es und trägt alles Wildbret den Berg hinunter. Warum dies zwar Plackerei, aber letztlich keine Qual ist, warum sich Jäger wieder mehr auf ihre Sinne einlassen und sich nicht mit immer mehr Technik vom Ursprung der Jagd entfernen sollten, das verrät er in diesem wirklich außergewöhnlichen Podcast. Extrem anregend!
Kostenlos abonnieren auf:
Spotify Google Podcasts Apple Podcasts weitere