Jagdzeit jetzt

Meldungen

BfN spielt beim Wolf mit gezinkten Karten

11.11.2020, 18:04
BfN spielt beim Wolf mit gezinkten KartenUnsere Wölfe gehören zur mittel- und osteuropäischen Population. Sie unterscheiden sich biologisch nicht und stehen auch untereinander im genetischen Austausch. Der Bestand ist deshalb gesichert. Die Wölfe könnten, wie zum Beispiel in Frankreich oder Schwe...

Alpenraum: Bayern und Österreich fallen beim Gamsmanagement durch

21.10.2020, 14:52
Wie sieht die Zukunft der Alpengams aus? Das fragten die Deutsche Wildtier Stiftung undder Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) und gaben eine Studie in Auftrag.Der vor wenigen Tagen veröffentlichte Bericht (http://www.cic-wildlife.org/.../studie2020-die-gams-in... ) zei...

UN-Tag der Artenvielfalt am 22. Mai:

21.10.2020, 14:42
Deutschland will gegen Wildtierhandel vorgehenAnlässlich des heutigen Internationalen Tags der Artenvielfalt kündigte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) eine deutsche Initiative gegen Wildtiermärkte und Wildtierhandel an. Gemeinsam mit WWF, der amerikanischen „Wildlife Conservation Soci...

Vietnamesischer Maushirsch wiederentdeckt

21.10.2020, 13:48
1990 wurde das Vietnam-Kantschil, auch Maushirsch (tragulus versicolor) genannt, zum letzten Mal dokumentiert. Jetzt haben Wissenschaftler des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung bestätigen können, dass diese Tierart im dichten Tropenwald noch existiert. Wildkameras lieferte...

USA: SCI sagt Messe 2021 ab!

22.10.2020, 08:15
Paukenschlag in den USA: Aufgrund der weltweit anhaltenden Corona-Krise hat der SCI (Safari Club International) die jährlich in Las Vegas, Nevada, stattfindende Jagdmesse abgesagt. Die Messe in Las Vegas ist eine der weltweit größten sowie umsatzstärksten und gilt als wichtiger Gradmesser in der ...

Kenia: "Tod in der Wildnis" - Vorwürfe gegen Kenya Wildlife Service

21.10.2020, 14:43
In der kenianischen Tageszeitung „Standard“ erhebt der Journalist Daniel Wesangula schwere Vorwürfe gegen die staatliche Wildschutzbehörde des Landes, den „Kenya Wildlife Service“.Unter der Überschrift „Tod in der Wildnis“ berichtet er von Morden und Folter im Namen des Wild- und Naturschutzes. Ä...

Deutschland, einig Wolfsrevier!?

21.10.2020, 14:40
Eigentlich eignet sich so gut wie ganz Deutschland für Besiedelung durch den Wolf. Das ist das wichtigste Ergebnis einer vom Bonner Bundesamt für Naturschutz (BfN) vorgelegten wissenschaftlichen Studie. Es heißt dort: "Wölfe sind absolute Habitatgeneralisten, die potenziell fast die gesamte deuts...