Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

JAGDZEIT – Sammlermesser: Leidenschaft aus Stahl und Mammut

messer
4 Min. Lesezeit
Ein Artikel aus Ausgabe 12

Jagdzeit Sammlermesser in limitierter Edition

Lange haben wir uns nach einem Nachfolger für das erfolgreiche Jagdzeit Kaukasusmesser umgesehen. Bei der Suche ging es nicht einfach darum, ein gutes Messer aus besonderen Materialien zu bekommen, es sollte auch von seiner handwerklichen Ausführung her den speziellen Ansprüchen eines Jagdzeit Sammlermessers entsprechen. In Salzburg sind wir dann fündig geworden. Wir lernten einen ambitionierten jungen Messermacher kennen, der mit uns ein Messer entwerfen konnte das Eleganz mit jagdlicher Tauglichkeit und handwerklicher Kompetenz verbindet. 

 

Messer sind die Leidenschaft von Richard Kappeller. Alles begann mit dem Wunsch einmal ein eigenes Messer her- zustellen. Die Rohmaterialien waren schnell beschafft und so konnte der damalige Gymnasiast sein erstes Messer fertigen. Dass Messermachen einmal sein Beruf sein würde, hätte damals niemand, am wenigsten er selbst, erwartet. Mittlerweile sind einige Jahre ins Land gezogen und 2013 kann Kapeller das zehnjährige Firmenjubiläum seiner kleinen Edelmessermacherei feiern.

Für das neue Jagdzeit Sammlermesser sollten wieder besondere Materialien verwendet werden, die dem Messer den gleichen Charme verleihen, der auch die Jagdzeit ausmacht. So ist der hochwertige Messerstahl mit dem Elfenbein eines Mammutstoßzahnes kombiniert worden. Die perfekt eingepassten Griffschalen aus Mammutelfenbein werden von zwei schlichten Neusilbernieten mit dem Stahlkörper des Messers verbunden und geben, einem Fingerabdruck gleich, jedem der elf Sammlermesser ein unverwechselbares, individuelles Aussehen.

Glatt und kühl ist die erste Begegnung von Hand und Griff, die unwillkürlich und wie eine wage Erinnerung an jenes wehrhafte Großwild denken lässt, dessen Erlegung für die Jäger seiner Zeit sicher zu den gefä...

Sie haben schon ein Abo? Jetzt anmelden ›
Sofort weiterlesen?
Jetzt Abo abschließen
... und sofort Zugang zu allen Ausgaben erhalten
DIGITAL Abo
DIGITAL Abo 6,90 € / pro Monat
Erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen digitalen Ausgaben – 7 Tage kostenlos testen!
Mehr Erfahren
Beliebteste Option
PLUS Abo
PLUS Abo 85,00 € / jährlich
Sparen Sie 30%! Sie erhalten vier Jagdzeit Ausgaben im Jahr plus unbeschränkten Zugang zu allen Artikel in digitaler Form.
Mehr Erfahren
PRINT Abo
PRINT Abo 85,00 € / jährlich
Erhalten Sie vier mal im Jahr eine hochwertige Ausgabe der Jagdzeit!
Mehr Erfahren

Weitere relevante Artikel

Messer-Macher Teil I – Auf Wielands Spuren

messer
Peter Kersten | 9 Min. Lesezeit
Der Speer, der Siegfried tötete, hatte keinen Namen. Aber wir kennen den Namen desjenigen, der Siegfried erschlug. Je nachdem, welche Sage man liest, war es Gunther, der Hagen vor drohender Niederlage im Zweikampf mit Siegfried rettete, oder es war Hagen selbst, der Siegfried den Speer zwischen d...

MESSERSCHMIEDE – Von der Seele des Stahls

messer ausrüstung
Heiko Schwartz & Roland Zobel | 4 Min. Lesezeit
Messer gehören zu den ältesten Werkzeugen der Menschheit und sind in ihrer praktischen Ausprägung ebenso begehrt wie als Kunstobjekte. Wo immer Jäger zusammensitzen, kommt früher oder später das Gespräch auch auf Stahl, Klingenform und Ausgewogenheit. An einem warmen Sommerabend im Juli entspann ...

ESTLAND – Elchjagd in internationaler Runde

estland elch baltikum
Graham Downing | 10 Min. Lesezeit
Jagen und Beute machen ist ein wesentlicher Bestandteil der Jagd. Aber wenn, wie in diesem Fall, die Gruppe der Jäger eine Ansammlung von Freunden aus aller Herren Länder ist, dann ist die Strecke beinahe egal. Wie oft passiert es auf einem Jagdausflug, dass sich alles bis auf den letzten Trieb a...