Jagdzeit jetzt

Peter Kersten

DEUTSCHLAND – Alte Schätze zu neuem Leben erweckt

büchsenmacher
Peter Kersten | 6 Min. Lesezeit
Jeder Spezialist hängt an seinem Werkzeug, hält es in Ehren. Wenn Verzierungen an einem Werkzeug Indikator der Wertschätzung für eben dieses Werkzeug ist, sind wir Jäger Weltrekordler in dieser Disziplin. Gerade das aber schafft nicht nur Glück, sondern auch Unbehagen: Was wird aus meinen Waffen,...

DEUTSCHLAND – Mauser M 18 – günstig und gut?

waffentest mauser büchse
Peter Kersten | 4 Min. Lesezeit
Es ist schon erstaunlich, wie etwas, das noch nicht einmal jeder gesehen hat, polarisieren kann. So geschehen vor dem Launch der neuen Mauser M 18 Ende Januar.  Von Ablehnung – „Billiger Ami-Verschnitt!“ – bis zu Anerkennung – „Endlich zahlen sich moderne Fertigungs­methoden auch beim Kunden aus!...

Wiederladen Teil IV A – Hülsenvorbereitung

wiederladen
Peter Kersten | 2 Min. Lesezeit
Hülsen werden vorzugsweise aus Messing hergestellt. Natürlich könnte man mit anderen Materialien billiger produzieren, aber Messing ist grundsätzlich optimal geeignet. Dabei handelt es sich um eine Kupferlegierung, der man Zink beimischt, und zwar bis zu 37 Prozent in unserem Fall, denn bei Me...

Wiederladen Teil III B – Die Treibladung

wiederladen
Peter Kersten | 3 Min. Lesezeit
Lange Zeit hat man die Erdindung des Pulvers – in unserem Fall des Schwarzpulvers – einem Franziskanermönch namens Berthold Schwarz zugeschrieben, wobei noch nicht einmal klar ist, ob es den Mann wirklich gab. Gängige Meinung ist, dass Schwarzpulver so heißt, weil es ganz einfach schwarz ist. E...

Wiederladen Teil III A – Hülsenbearbeitung

wiederladen
Peter Kersten | 3 Min. Lesezeit
Der Schuss ist gefallen, das Stück liegt und neben allen anderen Tätigkeiten heißt es, die herausrepetierte Hülse zu suchen und einzustecken, denn die wollen wir ja wieder laden. Die Sorge um die Hülse darf aber nicht so weit gehen, wie ich es in Tansania bei einem Freund angesichts eines nach...

Testbericht: Savage 10 FCP-SR .308 Win.

waffentest repetierer savage büchse
Peter Kersten | 4 Min. Lesezeit
Wer sich einen Repetierer anschaffen will, der hat die Qual der Wahl. Die Auswahl an Gewehren ist groß, die Palette reicht von preiswert bis teuer. Wenn man keinen Wert auf einen exklusiven Holzschaft legt und eine Büchse sucht, die vor allem eines kann, nämlich präzise schießen, der sollte ei...

Wiederladen Teil II – Ballistik

wiederladen
Peter Kersten | 4 Min. Lesezeit
Der Wortstamm kommt aus dem Altgriechischen (bállein – werefen). Als “Vater” der Ballistik wird ein Italiener (Tartaglia, etwa 1499–1556) angesehen, der die Wurfparabel nach ihrer Entdeckung in Einzelkomponenten zerlegte und damit berechenbar machte. Es handelt sich um ein weites Feld – allerding...

Safari – Tricks und Kniffe für und aus dem Busch: Der Waschmaschinentrick

tricks und kniffe safari
Peter Kersten | 2 Min. Lesezeit
Jeder kennt das: Die rote Arbeit ist getan, noch stören einen die Schweißflecken nicht, noch ist man voller Freude über den Jagderfolg. Trotzdem sollte man sich Gedanken machen, wie man den Schweiß wieder herausbekommt aus der teuren Jagdhose. Ganz abgesehen davon, dass der Schlamm, eingesammel...

DEUTSCHLAND – Klein, aber fein: Schilling Blockbüchse Kal. .222 REM

büchse
Peter Kersten | 7 Min. Lesezeit
Einer der besten über die Jagd schreibenden Autoren war und ist Robert Ruark. Allein die Geschichte, wie er von seinem Großvater zum sicheren Umgang mit der Flinte erzogen wurde, ist nicht nur lesenswert, sie ist geradezu ein Leitfaden, wie junge Menschen an die Jagd herangeführt werden sollten. ...

SAMMLERSTÜCK – Kunsthandwerk in Pistolenform

kurzwaffe pistole
Peter Kersten | 5 Min. Lesezeit
Das war ein Tag – der Tag! – im Leben des Marcus Tullius Cicero. Hier konnte er glänzen, mehr noch als es ihm bei seiner Tätigkeit als Anwalt vergönnt war, hielt er doch Mitte Januar 43 v. Chr.die 7. Philippica, eine Grundsatzrede nach allen Regeln der Rhetorik, in der er darlegte, warum es unehr...

DEUTSCHLAND – K4: Merkels Karpatenbüchse

waffentest kipplaufbüchse merkel
Peter Kersten | 4 Min. Lesezeit
Merkels Kipplaufbüchse K4 mit Achtkantlauf und Stahlbasküle ist ein feines Gewehr – wir haben sie uns genau angesehen und können dem Einzellader einiges abgewinnen. Es gibt ja nun nicht viel, was bei der Beurteilung einer Kipplaufbüchse noch ungesagt ist. So gesehen beschränkt sich die Aussage au...

Safari – Tricks und Kniffe aus dem Busch: Schaftnotreparatur

tricks und kniffe safari
Peter Kersten | 2 Min. Lesezeit
Es ist schon lange her – es muss so um 1979/1980 gewesen sein – da habe ich es selbst erlebt. Eigentlich war ich sogar ein wenig mitschuldig. Aber der Reihe nach: Namibia, sorgloses Jagen, weil zu Hause nichts wartete, was nicht auch ein Jahr später oder zwei – hätte gemacht werden können. Mit...

DEUTSCHLAND – Krieghoff Hubertus Kipplaufbüchse in 8x57 IRS

waffentest krieghoff kipplaufbüchse deutschland
Peter Kersten | 6 Min. Lesezeit
Einläufige Kipplaufbüchsen sind klassisch, filigran und oft edel. Das Vorhandensein nur eines Schusses im Gewehr zeichnet den selbstbewussten Jäger aus, der seine Fähigkeiten sowie seine Grenzen kennt und auf maximale Feuerkraft verzichten kann. Weniger ist oft mehr! Kipplaufbüchsen gelten heute ...

Safari – Tricks und Kniffe aus dem Busch: Die Bremsleitungsrettungspflanze

tricks und kniffe safari
Peter Kersten | 2 Min. Lesezeit
Es passiert ausgesprochen selten: Man drückt das Bremspedal durch, will anhalten und der Druck, der sich aufbauen sollte und sein Vorhandensein durch Widerstand am Pedal bezeugen muss, verflüchtigt sich, einziger Gegendruck ist die Bodenplatte. Je nachdem, wohin der Druck sich verflüchtigt, zieh...

Safari – Tricks und Kniffe für und aus dem Busch: Warum Dosenbier ein Segen ist!

tricks und kniffe safari
Peter Kersten | 2 Min. Lesezeit
In Afrika gibt es keine Pflanze die etwas auf sich hält und keine Dornen hat. Und wenn ich Dornen meine, dann meine ich richtige, außerordentlich stabile Dornen. Da es in meiner alten Wirkungsstätte Ostafrika wenig Straßen gibt, erst recht im Busch, fährt man mit den brandneuen Reifen – extra f...

DEUTSCHLAND – Im Test: Blaser Bockdrilling BD 14, Aller guten Dinge sind drei

waffentest drilling blaser
Peter Kersten | 8 Min. Lesezeit
Sprichwörter müssen einprägsam sein, nicht unbedingt logisch, denn was daran schön war, dass man nach dreimaligem Nichterscheinen vor Gericht (ahd. thing, ding) in Abwesenheit verurteilt werden konnte, haben wahrscheinlich selbst die alten Germanen nicht nachvollziehen können. In diesem Fall jedo...

Safari – Tricks und Kniffe aus dem Busch: Mpira – das afrikanische Allheilmittel

tricks und kniffe safari
Peter Kersten | 4 Min. Lesezeit
Erster Trost wird dem in Afrika (in meinem Fall Ostafrika) problembehafteten Europäer mit den Worten: „No problem, we will do a small modification!“, beschieden, was mich zumindest über die böse Ahnung, dass ein Ersatzteil nicht habhaft ist, hinwegtröstet. Eingedenk des deutschen Handwerkersa...

Wiederladen Teil I – Altes Thema neu überdacht

wiederladen
Peter Kersten | 3 Min. Lesezeit
Viele Jäger liebäugeln mit dem Thema Wiederladen. Zwar hält die Industrie eine riesige Bandbreite an Munition vor und entwickelt stetig neue Geschosse und Patronen, aber das soll nicht der Ansatz für diese neue Serie sein. Es geht vielmehr um ein altes Handwerk, um den Spaß an einem spannende...

DEUTSCHLAND – Zu Besuch bei Hausmann & Co., Ferlach: Kunst kommt von können!

waffenmanufaktur
Peter Kersten | 6 Min. Lesezeit
…denn wenn es von wollen käme, würde es ja Wunst heißen. So sagt jedenfalls mein Nachbar aus Tansania, der – selbst hochbegabter Maler – neben aller Begabung stets auch die grundsolide Ausbildung, das Handwerk eben, als wesentlichen Bestandteil der Kunst neben der Begabung sah. Ferlach selbst wur...

Fangschusswaffen III – SIG Sauer P 226: In OPTIMA Forma!

kurzwaffe sig sauer fangschuss
Peter Kersten | 7 Min. Lesezeit
Man kann nicht jeden Tag das Rad neu erfinden, man kann das Rad überhaupt nicht neu erfinden, es ist die technisch perfekte Problemlösung. Was man allerdings verbessern kann – und muss – sind die Details, die das Wirkungsprinzip zwar nicht ändern oder verbessern, aber die Wirkung – besser: den Wi...
Zeige 1 - 20 von 37 im Gesamt