Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Kanada: Einreise für Geimpfte wieder möglich

21.07.2021, 15:34 | Meldungen
Vollständig geimpfte Amerikaner dürfen bald wieder nach Kanada reisen. Foto: Adobe Stock

Ab dem 9. August können vollständig geimpfte Amerikaner nach Kanada wieder einreisen, ohne für zwei Wochen in Quarantäne zu müssen. Ab dem 7. September soll das sogar für Reisende aus aller Welt möglich sein. Das verkündete heute die kanadische Bundesregierung. 

Außerdem gaben die Behörden bekannt, dass Kinder unter 12 Jahren - die noch nicht für eine Impfung zugelassen sind - nach der Einreise ebenfalls von der Quarantänepflicht befreit sind und sich mit ihren Eltern frei bewegen können, wenn sie die öffentlichen Gesundheitsmaßnahmen befolgen. aml

Weitere interessante Artikel

DEUTSCHLAND – Mauser 66: Renaissance eines Klassikers

büchse mauser repetierer
Peter Kersten | 11 Min. Lesezeit
Man kann darüber streiten, ob die Entwicklung des Jagd­repetierers von der Mauser 98 zur Mauser 66 nur ein ­Weiterdrehen war; wenn, dann ist das Rad auf ausnehmend ­ansprechende Weise weitergedreht worden. Schade, dass ­diese Epoche zu Ende ist, obwohl, im Gebrauchtsegment wird sie jetzt gerade v...

AFRIKA – Menschenfresser

afrika hyäne krokodil löwe
Ludwig Siege | 62 Min. Lesezeit
In Afrika fallen auch heute noch viele Menschen Löwen, Leoparden, Hyänen und Krokodilen zum Opfer. Unser Autor lebt in Afrika, hat sich lange und intensiv mit der Jagd auf diese Problemtiere beschäftigt. Er hat nachts Löwen gejagt, die zuvor Menschen getötet hatten, ist in Flüsse gesprungen, um b...

Jagdbares Wild – Gamswild

bergjagd gams
Bernd Kamphuis | 17 Min. Lesezeit
Wenn man sich den lateinischen Namen des Gamswildes, Rupicapra, anschaut, dann müsste man von der Felsenziege sprechen, denn „rupes“ steht für Fels und „capra“ für Ziege. Tatsächlich jedoch sind die Gämsen nur weitläufig mit den Ziegen verwandt. Ziegen und Gämsen gehören zu den „Ziegenartigen“, w...