Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Südafrika wieder offen

14.01.2021, 14:57 | Meldungen

Touristen können wieder nach Südafrika einreisen. Wie die PHASA (Professional Hunters Association South Africa) am 14. Januar mitteilt, sind die internationalen Flughäfen Tambo (Johannesburg), Kapstadt und King Shaka (Durban) geöffnet und können angeflogen werden. Voraussetzung zur Einreise ist ein negativer Covid-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Einreisende müssen nicht in Quarantäne. 

 

Weitere interessante Artikel

DEUTSCHAND – Zehn Fragen an den scheidenden Jägerpräsidenten Hartwig Fischer

interview
Bernd Kamphuis & Dr. Rolf D. Baldus | 8 Min. Lesezeit
Nach acht Jahren als DJV-Präsident übergeben Sie Ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen an einen Nachfolger. Was wurde in der „Ära Fischer“ erreicht im deutschen Jagdwesen? Mit einem innovativen Präsidium und einer hochmotivierten Mannschaft in der DJV-Geschäftsstelle sind wir sehr viele Themen wis...

DEUTSCHLAND – Die Gewehrschmiede Merkel und ihre Doppelbüchsen

doppelbüchse merkel waffentest
Dipl.-Wi. Jur. N. Jung & Dr. M. Metzner | 40 Min. Lesezeit
Merkel hat seit vielen Jahren neben den klassischen Bockgewehren auch eine Doppelbüchsen-Linie mit festverlötetem Laufbündel im Programm. Jagdzeit International stellt hier die Suhler Traditionsfirma und ihr Erfolgsmodell 140 E vor. Bei dem Schlagwort „Side by Side“ schlagen die Herzen höher und ...

USA – Wölfe: Ein Blick über den großen Teich

usa wolf prädator
Chris Eberhart | 13 Min. Lesezeit
Wölfe wurden in den Vereinigten Staaten bis an den Rand der Ausrottung getrieben, in den meisten Bundesstaaten gab es Isegrim zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts nicht mehr. Dann erfolgte ein strikter Vollschutz. Ab den 70er Jahren erholten sich die Bestände, bis sie auf eine Größe angewachsen...