Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Südafrika wieder offen

14.01.2021, 14:57 | Meldungen

Touristen können wieder nach Südafrika einreisen. Wie die PHASA (Professional Hunters Association South Africa) am 14. Januar mitteilt, sind die internationalen Flughäfen Tambo (Johannesburg), Kapstadt und King Shaka (Durban) geöffnet und können angeflogen werden. Voraussetzung zur Einreise ist ein negativer Covid-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Einreisende müssen nicht in Quarantäne. 

 

Weitere interessante Artikel

KANADA – Auf Elch, Schwarzbär und Wolf in Britisch Kolumbien

schwarzbär wolf kanada elch bär
Andreas Heuveldop | 32 Min. Lesezeit
Nach vielen Jahren sehnsüchtigen Denkens an die Weiten Kanadas werden Fakten geschaffen. Der richtige Berufsjäger ist gefunden, die Reise vereinbart, der Flug gebucht. Endlich wird der Traum einer Jagd im hohen Norden wahr!  „Und wie haben Sie sich die Elchjagd bei uns in Kanada vorgestellt?“, fr...

ENGLAND – Der 12er

england blattzeit bock rehwild
Bertram Graf von Quadt | 57 Min. Lesezeit
So geschehen zu Charlton Abbotts, den 3. August des Jahres MMII, wobei gleich eingangs mit Rilke gesagt sein soll: „Der Sommer war sehr groß.“ Das war im dritten meiner englischen Jahre. Das Revier hatte ich inzwischen so weit kennengelernt und grad viele wirklich unbekannte Ecken gab es nicht me...

NAMIBIA - Buschmannland: Nyae Nyae im November 2020

oryx namibia afrika
Bernd Kamphuis | 15 Min. Lesezeit
Jede Jagd in freier Wildbahn hat ihren Reiz. Besonders spannend wird es, wenn man in einem Wildnisgebiet jagt, wo noch weitere Faktoren, etwa die Anwesenheit von Elefanten, dem Ganzen eine besondere Würze verleihen. Die Fährte eines Oryx ist frisch und kreuzt unseren Weg. Berufsjäger Stephan, der...