Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Elchjagd in Kanada - Hirschgiganten

kanada elch
Cassidy Caron | 21 Min. Lesezeit
Ein Artikel aus Ausgabe 48

Elchbullen im hohen Norden zu jagen, kann zu einem extremen Erlebnis werden. Wildnisjagden führen einen weit weg von der Zivilisation, man ist dem Wetter ausgesetzt und pirscht in unwegsamen Terrain. Berufsjägerin Cassidy Caron berichtet von einigen Abenteuern, die sie auf Elchjagden erlebt hat.

 

Text: Cassidy Caron, Compass Mountain Outfitters    

Fotos: Cassidy Caron

Übersetzung aus dem Englischen: Bernd Kamphuis

 

Mein kondensierender Atem waberte durch die Luft und vermischte sich auflösend mit Nebelfetzen, als ich einen weiteren, nasal-sehnsuchtsvollen Kuhruf losgelassen hatte. Ein leichter Wind ging und Blatt um Blatt der Weiden und Birken segelte rot- oder gelbverfärbt auf den Waldboden. Unter uns gurgelte das Wasser eines Baches mit beruhigendem Klang vor sich hin, ehe sich bald der nahende kanadische Winter über den Fluss legen und ihn verstummen lassen würde. Aus der Richtung, in der ich den Elchbullen vermutete, war lediglich das leichte Rauschen des Windes und sich bewegender Äste zu hören. „Das funktioniert nicht“, dachte ich.  

Ich schaute auf die Sonnenstrahlen, die über die zerklüfteten Bergrücken fielen und guckte dann wieder in den leeren Wald. Und da war er! Wie aus dem Nichts war der riesenhafte Bulle schon auf fünfzig Meter herangekommen! Ich konnte das Weiß in seinen wild rollenden Lichtern sehen, registrierte seine weit aufgerissenen Nüstern, aus denen kondensierende Atemwolken schossen. Gigantische Schaufeln trug er auf seinem Haupt, welches er im Rhythmus seines schaukelnden Ganges abwechselnd nach rechts und dann wieder nach links bewegte. Jetzt hörte ich auch, wie sein Geweih an den Ästen vorbeischrappte. Mir schlug das Herz bis zum Hals, für einen Moment versank ich geradezu in einer Welle aus Adrenalin. Es war das erste Mal, dass ich einen Elchbul...

Sie haben schon ein Abo? Jetzt anmelden ›
Sofort weiterlesen?
Jetzt Abo abschließen
... und sofort Zugang zu allen Ausgaben erhalten
DIGITAL Abo
DIGITAL Abo 6,90 € / pro Monat
Erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen digitalen Ausgaben – 7 Tage kostenlos testen!
Mehr Erfahren
Beliebteste Option
PLUS Abo
PLUS Abo 85,00 € / jährlich
Sparen Sie 30%! Sie erhalten vier Jagdzeit Ausgaben im Jahr plus unbeschränkten Zugang zu allen Artikel in digitaler Form.
Mehr Erfahren
PRINT Abo
PRINT Abo 85,00 € / jährlich
Erhalten Sie vier mal im Jahr eine hochwertige Ausgabe der Jagdzeit!
Mehr Erfahren

Weitere relevante Artikel

KANADA – Auf Elch, Schwarzbär und Wolf in Britisch Kolumbien

schwarzbär wolf kanada elch bär
Andreas Heuveldop | 32 Min. Lesezeit
Nach vielen Jahren sehnsüchtigen Denkens an die Weiten Kanadas werden Fakten geschaffen. Der richtige Berufsjäger ist gefunden, die Reise vereinbart, der Flug gebucht. Endlich wird der Traum einer Jagd im hohen Norden wahr!  „Und wie haben Sie sich die Elchjagd bei uns in Kanada vorgestellt?“, fr...

KANADA – Jagdtage und Nordlichtnächte

geschichte elch kanada
Lothar Graf Hoensbroech & Reinhold Eben-Ebenau & Walter Schwartz | 11 Min. Lesezeit
"Krieg in Europa … Wir kamen am 15. Oktober 1939 in die Zivilisation zurück. Keiner wollte es glauben. Wir waren seit dem 4. August ohne jede Verbindung mit der Außenwelt gewesen. In zwei Tagen wurde aus einem starken, glücklichen, blühenden Mann ein Greis. Seine Sorge um seine Kinder stand obena...

KANADA – Unser Blockhaus in der Wildnis

angeln kanada
Wieland Schöppe | 18 Min. Lesezeit
Jagen und Fischen gehören zur folgenden Geschichte dazu, allerdings nur am Rande und auch ausschließlich deswegen, weil es bedeutet, Nahrung zu beschaffen. Bevor es nämlich auf die Pirsch geht, wollen drei junge Männer in Britisch-Kolumbien eine Blockhütte bauen. Allein und auf traditionelle Art ...