Jagdzeit jetzt

RUSSLAND – Der Tiger. Auf den Spuren eines Menschenjägers

literatur tiger russland
Jens Werkmeister | 12 Min. Lesezeit
Ein Artikel aus Ausgabe 41

In den Kontext gesetzt: Das besondere Buch

„An einem klirrend kalten Dezembernachmittag in Sibirien wird der Wildhüter Juri Trusch zum Ort eines unglaublichen Geschehens gerufen. Im Wald hinter einer Einsiedlerhütte liegen die blutigen Überreste des Gelegenheitswilderers Markow im Schnee. Markow wurde durch eine offenbar sorgsam geplante Tat regelrecht ausgelöscht. Ein Akt der Rache – vollzogen von der blitzschnellen, vier Meter langen, 300 Kilo schweren Inkarnation eines Mythos: dem Amur-Tiger. Er ist der unbestrittene Herrscher der gewaltigen, prähistorisch anmutenden russischen Taiga.

Trusch ermittelt, dass dieses Exemplar nicht aus Hunger oder Notwehr gehandelt, sondern seinem Opfer gezielt aufgelauert hat. Ein nie dagewesener Fall. Wenig später schlägt es wieder zu. Trusch muss das Tier finden. Auf seiner Suche in der Wildnis lernt er den Tiger immer besser kennen – seine Geschichte, seine Motive, die ihn zum Menschenjäger machen, seine von erstaunlicher Intelligenz und Intuition zeugenden Handlungen. Bis es zum finalen Aufeinandertreffen der beiden Jäger kommt.“

Text: Jens Werkmeister, www.krautjunker.com
Fotos: Archiv, Adobe Stock

 

Am südöstlichen Ende Russlands befindet sich die von den Chinesen shubai, das „Waldmeer“ genannte Urzeit-Landschaft.

Wladiwostok, die wichtigste Stadt dieser Region, liegt südlicher als die französische Riviera, zieht aber weniger betuchte Badegäste an, da ihre Küste nicht nur sehr abgelegen, sondern vor allem bis Anfang April zugefroren ist. In besonders harten Wintern erbeuten dort in den Vororten Tiger Hofhunde. 1997 musste eine dieser riesigen Raubkatzen am Flughafen erlegt werden, da sie nicht aufhören wollte, Autos anzufallen.

Nicht nur Natur und Technik, auch die Jahreszeiten prallen hier hart aufeinander. Die Sommer bieten Monsunregen...

Sie haben schon ein Abo? Jetzt anmelden ›
Sofort weiterlesen?
Jetzt Abo abschließen
... und sofort Zugang zu allen Ausgaben erhalten
DIGITAL Abo
DIGITAL Abo 6,90 € / pro Monat
Erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen digitalen Ausgaben – 7 Tage kostenlos testen!
Mehr Erfahren
Beliebteste Option
PLUS Abo
PLUS Abo 85,00 € / jährlich
Sparen Sie 30%! Sie erhalten vier Jagdzeit Ausgaben im Jahr plus unbeschränkten Zugang zu allen Artikel in digitaler Form.
Mehr Erfahren
PRINT Abo
PRINT Abo 85,00 € / jährlich
Erhalten Sie vier mal im Jahr eine hochwertige Ausgabe der Jagdzeit!
Mehr Erfahren