Jagdzeit jetzt

Rehwild

RUMÄNIEN – Schallmauerböcke!

rumänien rehwild bock
Bernd Kamphuis | 19 Min. Lesezeit
Mai 2017. Passionierte Rehwildjäger suchen nach alten Böcken. In heimischen Revieren scheinen diese oftmals Mangelware zu sein. Zu viele Reviergrenzen, zu kleine Jagden, zu wenig Geduld, hier und da die Straße, die man verantwortlich machen kann für jung und mittelalt erlegte Böcke. Doch wo finde...

Frühjahrs-Bockjagd – Es muss nicht immer Ungarn sein

bock rehwild england
Hans-Joachim Duderstaedt | 12 Min. Lesezeit
Liebliche Landschaften, Tweed bejackte, Gummi beschuhte, manchmal spleenige Jagdführer, die ihr Handwerk in Perfektion beherrschen. Pirschgänge auf alte, teils kapitale Rehböcke. Was könnte es im April Schöneres geben? Schon immer haben mich die weiten Landschaften Osteuropas in ihren Bann gezoge...

POLEN – Bockjagd: Sehnsuchtsort Masuren

pirsch rehwild polen masuren
Hubertus Schmidt | 17 Min. Lesezeit
Wälder, Wiesen, leicht rollende Hügel – traumhaft schöne Landschaften. In Masuren zu jagen ist ein besonderer Genuss. Und für den Autor ist es ein Lebenstraum, der endlich in Erfüllung gegangen ist.  Seit einer Stunde stehe ich versonnen an der großen Wildblumenwiese unweit des Forsthauses und ge...

BESINNLICHES – Die Deputatricke

rehwild
Dieter Bertram | 7 Min. Lesezeit
Besinnlich, still und Zeit zum Nachdenken bietend, so kann, so sollte Jagd ab und an sein. Wohl dem, der sich ein paar Tage in die heimische Jagdhütte zurückziehen kann, um mit Sorgfalt einem besonderen Stück nachzustellen. So wie in folgender Geschichte, in der der Wildmeister eine bekannte gelt...

DEUTSCHLAND – Drückjagden der Extraklasse

rotwild rehwild damwild drückjagd schwarzwild deutschland
Dr. Benjamin Munte & Roderich Götzfried | 21 Min. Lesezeit
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Im Bereich der Bewegungsjagden sind besonders Bundes- und Staatsforsten mittlerweile eine grandiose Alternative zu Jagden im Ausland. Man muss nur wissen, wo! Der Stand ist eingenommen, die Büchse liegt bereit. Wenn dann ein leises Knacken...

KROATIEN – Blattzeit im Wolfsrevier

bock wolf rehwild kroatien blattzeit
Andreas Rockstroh | 13 Min. Lesezeit
Anfang August zog es fünf deutsche Jäger und zwei angehende Jungjäger zur Blattjagd nach Kroatien, in die Nähe von Sisak südöstlich von Zagreb. Das 10 000 Hektar große Revier liegt direkt an der bosnischen Grenze. Andreas Rockstroh war dabei.Text & Fotos: Andreas RockstrohWie eine Katze schleicht...

SCHWEDEN – Jagen auf Värmland-Böcke

schweden rehwild bock
Hubertus Fröhlich | 12 Min. Lesezeit
Seit knapp einem Jahrzehnt zieht es einen passionierten Forstmann zur Bockjagd nach Mittelschweden. Doch die Jagd ist nicht einfach, denn die Wilddichte ist eher gering. Aber die Wälder sind weit und die Böcke tragen manchmal Kronen, die auch einem erfahrenen Rehwildjäger das Blut in Wallung brin...

SCHWEDEN – Rehbrunft in Schweden

schweden rehwild brunft bock
Sebastian Steinbrink-Minami | 18 Min. Lesezeit
Schwedische Bockjäger müssen bis zum 16. August ausharren, denn erst dann beginnt die Jagdzeit. Die Brunft ist dann in Mittelschweden noch nicht vorbei, die Böcke stehen noch beim weiblichen Wild. Es folgen Einblicke in typisch schwedische Bockjagdtage mit Hütten­leben und Pirschgängen, bei denen...

DEUTSCHLAND – Mit Büchse und Fototoapparat

rehwild fotografie bock
Marco Schütte | 15 Min. Lesezeit
Altersansprache bei Böcken ist oft ein Glücksspiel. Zu viele Kriterien sind variabel. Wenn aber Böcke über Jahre bestätigt und vor allem abgelichtet werden, kann man in deren Entwicklung spannende Veränderungen feststellen. Marco Schütte hat in der Vulkaneifel dutzende Böcke über Jahre begleitet,...

KASACHSTAN – Sibirische Rehböcke, Giganten des Ostens

rehwild kasachstan bock blattzeit
Franz Reinthaler | 11 Min. Lesezeit
An der Grenze zu Russland liegt ein Jagdgebiet, in dem unter anderem Sibirische Rehböcke ihre Fährte ziehen. Auf knapp einer Million Hektar Jagdfläche hat man die Möglichkeit, Rehwild in anderen Dimensionen kennenzulernen, sowohl was die reine Jagdfläche von über 900.000 Hektar als auch, was die ...

LITAUEN – Blattjagd: Wenn die Böcke springen

rehwild litauen bock blattzeit
Bernd Kamphuis | 12 Min. Lesezeit
Ende Juli, Anfang August strebt die Brunft ihrem Höhepunkt entgegen. Endlich beginnt sie, die magische Zeit für Bockjäger. Es ist Blattzeit! 5. August, die Rehbrunft ist in vollem Gange, die Böcke suchen. Und es liegen drei volle Jagdtage vor uns! Wir – Haralds, Alexander und ich – sind in Anyksc...

ENGLAND – Der 12er

england blattzeit bock rehwild
Bertram Graf von Quadt | 57 Min. Lesezeit
So geschehen zu Charlton Abbotts, den 3. August des Jahres MMII, wobei gleich eingangs mit Rilke gesagt sein soll: „Der Sommer war sehr groß.“ Das war im dritten meiner englischen Jahre. Das Revier hatte ich inzwischen so weit kennengelernt und grad viele wirklich unbekannte Ecken gab es nicht me...

SLOWAKEI – Ein Paradies für Jäger! Jagen zwischen der Tatra und den Karpaten

nachsuche bock rehwild slowakei
Malte Anselm Beyer | 6 Min. Lesezeit
Hierher muss ich unbedingt zurückkommen! Ein wenig erschöpft waren wir alle nach dem anstrengenden Jagdtag mit Nachsuchen in über einem Meter hohem Schnee.  Mein slowakischer Freund hatte mit ein paar Hundeführern des Vereins Hirschmann eine Jagd organisiert und so war ich ins slowakische Hotians...

KASACHSTAN – Zu Pferd im wilden Kasachstan

bock rehwild pferd kasachstan
Martin Mirwald | 9 Min. Lesezeit
Lange Tage im Sattel, weite Wege, schroffe Hänge, Nächte im provisorisch aufgebauten Zelt ... Dafür aber unverfälschte Naturerlebnisse und eine Prise Abenteuer. Eine herausfordernde Jagd auf den Sibirischen Rehbock im Tal des Bayankol-Flusses. Überraschend hatte mich Heinz auf dem Schießstand gef...

FRANKREICH – Bockjagd im Departement 32

rehwild bock frankreich blattzeit
Erich Marek & Sven Kleiser | 7 Min. Lesezeit
Frankreich ist ein von deutschen Jägern noch recht selten besuchtes Land. Dabei ist es schnell zu erreichen, hat wunderbare Reviere und starkes Wild. In diesem Bericht schildert ein erfahrener Berufsjäger seine Erlebnisse aust5tder vergangenen Blattzeit. Ein riesiges Revier, spannende Jagdtage mi...

POLEN – Bockjagd in Rominten

rehwild polen bock
Sabine Hausner | 22 Min. Lesezeit
Rominten, Ostpreußen, irgendwo an der Grenze zwischen Polen und Russland. Hier liegt eines der berühmtesten Jagdreviere des vergangenen Jahrhunderts. Diejenigen, denen der Name Rominten heute noch etwas sagt, denken meist an die berühmten Hirschjagden, an Becherkronen und Kaiserjagd, auch an Go...

RUSSLAND – Sibirien: Böcke, Elche und Wilderer östlich des Ural

elch bock sibirien russland rehwild
Dr. Peter Kretschmar & Paul Kretschmar | 36 Min. Lesezeit
Sibirisches Rehwild und dazu parallel im selben Gebiet auch noch auf Elch jagen zu können, ist eine der ganz großen Verlockungen, die Russland zu bieten hat. Unser Autor berichtet von spannenden Begegnungen – mit Wild und Menschen! Um 5.30 Uhr Ortszeit landet die Finnair-Maschine auf dem modernen...

Zwei bis Sieben – Altersdokumentation bei Rehböcken

bock rehwild
Erich Marek | 6 Min. Lesezeit
Über das Alter von Rehböcken kann man unendlich spekulieren. Viele Aspekte führen einen dazu, sich beim beobachteten oder erlegten Stück auf ein bestimmtes Alter festzulegen. Die Kategorie “zwei bis sieben” ist auch eher mit einem Augenzwinkern zu verstehen. Doch man darf sich nichts vormachen: O...

BOGENJAGD – Rehwild, die Weißwedel Europas?

rehwild bogenjagd
Chris Eberhart | 15 Min. Lesezeit
Millionen Bogenjäger in Nordamerika jagen auf Weißwedel, denn das Wild kommt auf dem kompletten Kontinent und in fast allen Biotopen vor. Autor Chris Eberhart sieht eine klare Parallele zum Rehwild. Wird sich in einigen Jahren auch in der alten Welt alles ums Rehwild drehen, wenn es um Bogenjagd ...

RUSSLAND – Auf „XXL“-Rehböcke im sibirischen Kurgan

sibirien russland rehwild bock
Klaus Kast | 44 Min. Lesezeit
Bei diesen Rehen ist alles größer. Sie sind die gewichtigen Verwandten unseres Rehwilds, haben schwerere Wildkörper und tragen Kronen, die den Atem stocken lassen. Sibirische Rehböcke sind der Traum vieler Rehwildjäger! Ich kann mich noch sehr gut an die ersten Reiseberichte von der Jagd auf Sibi...