Jagdzeit jetzt

KANADA – Auf den Spuren nordamerikanischer Trapper

fallenjagd kanada
Jan Hüffmeier | 36 Min. Lesezeit
Ein Artikel aus Ausgabe 30

Fallenjagd in Britisch-Kolumbien

Winter, Schnee, Temperaturen unter –30 Grad Celsius: Für zwei Wochen hat unser Autor in die Welt des Fallen­stellens hineingeschnuppert. In Britisch-Kolumbien, Kanada, wo er mit dem Jagdführer Michael Schneider unterwegs war, um Felle zu erbeuten. Eine puristische Jagd, bei der man auf besondere Art und Weise Wildnis, Freiheit, Abenteuer und die Gefahren des Winters fernab jeglicher Zivili­sation erlebt.

Text: Jan Hüffmeier
Fotos: Techie Pierre

Die täglichen Touren mit dem Schneemobil sind jedes Mal kleine Expeditionen, bei denen man nicht weiß, was einen erwartet.

Noch genau 36 Stunden, bis mein Zug zum Flughafen nach Frankfurt fährt. Ich sitze auf der Tribüne des Westfalenstadions (Signal Iduna Park). Dortmund spielt gegen Borussia Mönchengladbach. Um mich herum mehr als 82.000 Menschen auf engstem Raum. Dortmund gewinnt. Ein Tollhaus, an Lautstärke und Bewegung auf den Rängen kaum zu überbieten. Da erscheint es mir fasst surreal, dass ich schon in wenigen Stunden an einem der entlegensten Orte der Welt, in einer Jagdhütte in der kanadischen Wildnis sein werde. Die Spieler lassen sich vor ihrer gelben Wand von den Fans feiern. Ich sollte mir vielleicht mal einen Plan fürs Packen machen, denke ich.

Was brauche ich? Ich habe zwar schon mal mit Michael darüber gesprochen und Techie, mein mitreisender Kumpel und Fotograf, hat auch schon eine Ausrüstungsliste angelegt, aber irgendwie habe ich keine Vorstellung davon, wie sich –30 bis –40 Grad Celsius anfühlen werden und was ich benötige, um unter diesen Bedingungen in der Wildnis gut ausgerüstet zu sein. 

Naja, viel hilft viel – der Schrank an Jagdklamotten und Ausrüstung ist voll und das Zwiebelschalenprinzip hat mich auch noch nie im Stich gelassen, im Zweifel gilt also: Mitnehmen! Expeditionsru...

Sie haben schon ein Abo? Jetzt anmelden ›
Sofort weiterlesen?
Jetzt Abo abschließen
... und sofort Zugang zu allen Ausgaben erhalten
DIGITAL Abo
DIGITAL Abo 6,90 € / pro Monat
Erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen digitalen Ausgaben – 7 Tage kostenlos testen!
Mehr Erfahren
Beliebteste Option
PLUS Abo
PLUS Abo 85,00 € / jährlich
Sparen Sie 30%! Sie erhalten vier Jagdzeit Ausgaben im Jahr plus unbeschränkten Zugang zu allen Artikel in digitaler Form.
Mehr Erfahren
PRINT Abo
PRINT Abo 85,00 € / jährlich
Erhalten Sie vier mal im Jahr eine hochwertige Ausgabe der Jagdzeit!
Mehr Erfahren