Jagdzeit jetzt

KROATIEN – Blattzeit im Wolfsrevier

bock wolf rehwild kroatien blattzeit
Andreas Rockstroh | 13 Min. Lesezeit
Ein Artikel aus Ausgabe 4

Anfang August zog es fünf deutsche Jäger und zwei angehende Jungjäger zur Blattjagd nach Kroatien, in die Nähe von Sisak südöstlich von Zagreb. Das 10 000 Hektar große Revier liegt direkt an der bosnischen Grenze. Andreas Rockstroh war dabei.
Text & Fotos: Andreas Rockstroh

Wie eine Katze schleicht Silvo vor mir her. Ziel ist ein einfacher Schirm im links vor uns liegenden Steilhang. Darunter ziehen sich ausgedehnte verbuschte Bruchwiesen hin, ein fast paradiesischer Reh- und Hochwildlebensraum. Wir erreichen den Schirm ohne merkliche Störung. Drei Querstangen hat man an zwei Buchen genagelt; wir sitzen auf dem Boden, eine spartanische Reviereinrichtung. Leider herrscht an diesem Morgen dichter Nebel, die Sichtweite liegt unter hundert Metern. Silvo erklärt mir flüsternd, dass er hier einen sehr starken Bock kennt, aber dieser Nebel ist nicht gerade das beste Wetter zum Blatten. Wir versuchen es zwar, aber leider erfolglos.

Einfache, aber zweckmäßige Ansitzleiter in der Wildnis. Berufsgenossenschaften gibt es hier glücklicherweise nicht!

500 Meter weiter vermutet der Jagdführer einen zweiten starken Bock. Den wollen wir suchen. Trotz guten Windes und vorsichtig leisen Pirschens entdeckt uns auf dem Weg dorthin eine Ricke im Bruch, die laut schreckend abspringt. Der gesuchte Bock ist glücklicherweise nicht dabei, aber ich ärgere mich trotzdem. Bald haben wir eine Baumleiter erreicht, die man, da die Sprossen an den gegabelten Stamm genagelt sind, nur mittels akrobatischer Spitzenleistung erklimmen kann. Es gelingt aber fast lautlos.

Silvo, der links neben mir auf einem Ast sitzt, entdeckt, kaum haben wir uns gesetzt, eine andere Ricke im dichten Schilfgras und weist mich leise ein. „Links hinter dem Weidenbusch verdeckt verhofft der Bock“, flüstere ich zurück. Da hier das S...

Sie haben schon ein Abo? Jetzt anmelden ›
Sofort weiterlesen?
Jetzt Abo abschließen
... und sofort Zugang zu allen Ausgaben erhalten
DIGITAL Abo
DIGITAL Abo 6,90 € / pro Monat
Erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen digitalen Ausgaben – 7 Tage kostenlos testen!
Mehr Erfahren
Beliebteste Option
PLUS Abo
PLUS Abo 85,00 € / jährlich
Sparen Sie 30%! Sie erhalten vier Jagdzeit Ausgaben im Jahr plus unbeschränkten Zugang zu allen Artikel in digitaler Form.
Mehr Erfahren
PRINT Abo
PRINT Abo 85,00 € / jährlich
Erhalten Sie vier mal im Jahr eine hochwertige Ausgabe der Jagdzeit!
Mehr Erfahren