Jagdzeit jetzt
Newsletter Anmeldung
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Ludwig Siege

AFRIKA – IUCN: Antilopenschutz profitiert von nachhaltiger Nutzung

afrika interview eland sable
Ludwig Siege | 9 Min. Lesezeit
Ludwig Siege (LS) hat Dr. David Mallon (DM), Mitvorsitzender der IUCN Antilopen-Spezialistengruppe, in Äthiopien begleitet, um sich auf die Suche nach seltenen Wildarten zu machen und wichtige Fragen zum praktischen Naturschutz zu erörtern. DM: Dieser Park beherbergt eine bedeutende Population ei...

AFRIKA – Menschenfresser

afrika hyäne krokodil löwe
Ludwig Siege | 62 Min. Lesezeit
In Afrika fallen auch heute noch viele Menschen Löwen, Leoparden, Hyänen und Krokodilen zum Opfer. Unser Autor lebt in Afrika, hat sich lange und intensiv mit der Jagd auf diese Problemtiere beschäftigt. Er hat nachts Löwen gejagt, die zuvor Menschen getötet hatten, ist in Flüsse gesprungen, um b...

ÄTHIOPIEN I – Ein einzigartiges Erlebnis!

äthiopien
Ludwig Siege | 21 Min. Lesezeit
Nur wenige Jäger zieht es nach Äthiopien. Das liegt in erster Linie an den gesalzenen Preisen, denn Wildarten und Landschaften sind von atemberaubender Schönheit. Ein Insider berichtet über das besondere Land, den Biodiversitäts-Hotspot am Horn Afrikas. „Viele Leute haben mich gefragt, ob Abyssin...

ÄTHIOPIEN III – Hyänen in Addis Ababa

hyäne äthiopien
Ludwig Siege | 7 Min. Lesezeit
Äthiopien ist Hyänenland. Bevor ich nach Äthiopien zog, um dort für die Wildschutzbehörde Wildlife Authority zu arbeiten, hatten mir bereits Kollegen von den vielen Hyänen erzählt, die nachts auf den Straßen der Hauptstadt zu sehen seien. Ein Kollege aus Bahir Dar schrieb, dass der Flugplatz dort...

ÄTHIOPIEN – Walias: Von einer Begegnung der besonderen Art

walia steinbock äthiopien
Ludwig Siege | 22 Min. Lesezeit
Steinböcke sind faszinierende Geschöpfe. Sie besiedeln mit spielerischer Eleganz die höchsten Gipfel unserer Erde, strafen die Gravitation scheinbar Lügen, wenn sie über die höchsten Felszinnen hinwegsetzen. Sie trotzen der feindlichen Umgebung der höchsten Berggipfel weltweit ihren Lebensraum ab...

ÄTHIOPIEN – Darf man vorstellen: Dibatag

äthiopien afrika ducker dibatag
Ludwig Siege | 4 Min. Lesezeit
Es gibt in Afrika auch heute noch Antilopen, die so gut wie unbekannt und unerforscht sind. Dazu gehören z. B. west- und zentralafrikanische Wald-Ducker wie der Zebraducker und der Schwarzducker. Ihre heimliche Verhaltensweise und die Unzugänglichkeit ihres Verbreitungsgebiets, der von Liberia bi...

AFRIKA – Schwergewichte: About Hippos …

afrika hippo äthiopien
Ludwig Siege | 25 Min. Lesezeit
Hippos sind eine für Afrika charakteristische Wildart. Groß, beinahe riesig. Wehrhaft. Wer ihr lautes, voluminös kehliges Grunzen, das sich aufschaukelt und in einem hohen, beinahe juchzendem Ton endet, aus einem nahen Fluss gehört hat, wird sich sein Leben lang an die urigen Tiere erinnern. Und ...

ÄTHIOPIEN II – Büffeljagd

büffel äthiopien
Ludwig Siege | 17 Min. Lesezeit
Jagdzeit-Autor Ludwig Siege kennt das ostafrikanische Land fast so gut wie seine Westentasche und beschreibt die einzelnen Vorkommen von Büffeln und ihre taxonomische Zuordnung. Und vor allem lässt er uns an einer Jagd auf aggressive Bullen teilhaben, die ein Dorf terrorisieren. Meiner Schätzung ...

SÜDAFRIKA – Graue Böcke: Der Gipfel der Bergjagd

bergjagd südafrika rehantilope
Ludwig Siege | 23 Min. Lesezeit
Vaal Rhebok, zu Deutsch Rehantilope: Kenner afrikanischer Jagd schwärmen von diesem grazilen Bergwild. Vor allem diejenigen, die körperlich herausfordernde Jagd suchen, sind immer wieder von den grauen Böcken, die auch Vaalies genannt werden, fasziniert. Und Vaalies rangieren im Stellenwert viele...