Jagdzeit jetzt

Ausgabe 29

LUST AUF JAGDABENTEUER?
Sichere dir ein Jagdzeit-Abo und tauche in eine Welt voll Abenteuer und Emotion!
Editorial lesen

AFRIKA – Menschenfresser

löwe krokodil hyäne afrika
Ludwig Siege | 62 Min. Lesezeit
In Afrika fallen auch heute noch viele Menschen Löwen, Leoparden, Hyänen und Krokodilen zum Opfer. Unser Autor lebt in Afrika, hat sich lange und intensiv mit der Jagd auf diese Problemtiere beschäftigt. Er hat nachts Löwen gejagt, die zuvor Menschen getötet hatten, ist in Flüsse gesprungen, um b...

SCHWEDEN – Jagen in arktischer Natur

schweden elch
Heiko Schwartz | 16 Min. Lesezeit
Schweden gilt vielen als ein Geheimtipp bei der Jagd auf nordisches Wild. Insbesondere bei der Elchjagd bevorzugen viele Jäger die schnell erreichbaren Ziele unserer nordischen Nachbarn vor den mit langen Reisezeiten verbundenen und mit deutlich höheren Kosten verursachenden kanadischen Regionen....

UDMURTIEN – Going East!

russland elch
Paul Kretschmar | 48 Min. Lesezeit
Seit einigen Jahren zieht es Jäger zur Elchjagd nach Udmurtien. Die Wilddichte soll hoch und die Jagd, besonders in der Brunft, sehr spannend sein, da man sehr nah an das Wild herankommt. Auch unseren Autor hat es deswegen ins europäische Russland gezogen. Schon vor vier Jahren wollte ich auf Bru...

MOSAMBIK – Kampf gegen Wilderer

wilderei mosambik
Constantin Weinberger | 17 Min. Lesezeit
In Teilen Afrikas hat die Wilderei dramatische Züge angenommen. Nashörner, Elefanten und auch Löwen werden von teilweise hochprofessionellen Banden skrupellos verfolgt. Dies entgeht auch den Massenmedien nicht, doch mitunter wird die Wilderei mit der normalen Jagd in einen Topf geworfen. Folgende...

NEUSEELAND – Tharjagd

neuseeland tahr
Nicolas Gatzke | 26 Min. Lesezeit
Hoch oben in den Bergen Neuseelands, weit jenseits der Baumgrenze, ziehen Thare ihre Fährten. Diesem interessanten Wild in der rauen Wildnis nachzustellen, mehrere Tage am Berg zu bleiben und die Nächte in einem einfachen Zelt zu verbringen, ist ein sehr puristisches Unterfangen. Dabei ist man eb...

SIBIRIEN – Jagd auf Raufußhühner in Sibirien

rauhfußhuhn federwild sibirien russland haselhahn birkhahn auerhahn
Dr. Hans-Günther Käseborn | 14 Min. Lesezeit
Auer-, Birk- und Haselwild zu jagen, ist ja an sich schon etwas Besonderes. Aber in menschenleerer Wildnis, in totaler Abgeschiedenheit der sibirischen Taiga mit russischen Freunden und nach russischem Verständnis den Waldvögeln nachzustellen, ist nur ganz wenigen vergönnt. Als das Flugzeug von M...

SÜDAFRIKA – Auf Büffel im Großgatter

südafrika büffel
Dr. M. Metzner | 18 Min. Lesezeit
Dass es in Südafrika viele Gatter gibt, ist unter Jägern bekannt. Zum größten Teil werden Antilopen und Sauen gejagt, im kleineren Umfang auch Großwild. Ein neuer Trend sind die „Büffel-Pauschalen“, die von einigen Outfittern seit etwa vier Jahren auf den internationalen Jagdmessen beworben werde...

SPANIEN – Bergjagd auf Mähnenschaf und Steinwild

mähnenschaf steinbock spanien bergjagd
Ingrid Kreitmeier & Wolfgang Bauer | 12 Min. Lesezeit
Es müssen nicht immer große Trophäen sein, insbesondere bei der Bergjagd ist die Jagd auf Kahlwild genauso spannend wie auch anstrengend ... 25. April: Am späten Nachmittag startet unser Flugzeug bei trübem Aprilwetter im regennassen Luxemburg. Knapp drei Stunden später verlassen wir mit dem Miet...

MESSERSCHMIEDE – Von der Seele des Stahls

messer ausrüstung
Heiko Schwartz & Roland Zobel | 4 Min. Lesezeit
Messer gehören zu den ältesten Werkzeugen der Menschheit und sind in ihrer praktischen Ausprägung ebenso begehrt wie als Kunstobjekte. Wo immer Jäger zusammensitzen, kommt früher oder später das Gespräch auch auf Stahl, Klingenform und Ausgewogenheit. An einem warmen Sommerabend im Juli entspann ...