Jagdzeit jetzt

Ausgabe 10

LUST AUF JAGDABENTEUER?
Sichere dir ein Jagdzeit-Abo und tauche in eine Welt voll Abenteuer und Emotion!
Editorial lesen

NORDAMERIKA – Jagd auf wilde Truthähne

balz truthahn nordamerikas wildarten
Kelly Ross | 20 Min. Lesezeit
Was im deutschsprachigen Raum der Große Hahn ist, ist in Nordamerika der Truthahn. Vom Stellenwert und von der Anzahl der erlegten Tiere rangiert er ganz vorne. Jahr für Jahr zieht die Balzjagd hunderttausende Jäger in ihren Bann. Dabei war der wild turkey sogar vom Aussterben bedroht. Heute ist ...

KAFFERNBÜFFEL – Vorkommen, Ansprechen, Jagdländer

büffel afrika
Ronald William Rowland | 25 Min. Lesezeit
Mythos Kaffernbüffel. Welcher Jäger würde nicht gerne einen starken alten Bullen jagen, wenn er nach Afrika fliegt? Doch in den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel verändert. Länder, Preise und Jagdart sind nicht unbedingt mehr so wie früher. In dieser Reihe zum Thema Kaffernbüffel befasst sich...

ALASKA – Überleben im hohen Norden

alaska
Jens Krüger | 21 Min. Lesezeit
Als Jäger und Trapper hat der Autor ein komplettes Jahr in Alaska verbracht, eine schöne, aber zugleich extrem harte Zeit erlebt. Einen langen Winter ohne Kontakt zur Außenwelt, nur den Hund an seiner Seite, musste er sich dem stellen, was der eisige Winter an Aufgaben bereithielt. Eine prägende ...

FRANKREICH – Jagdkultur: Parforce

pferd frankreich parforce
Bernd Krewer | 9 Min. Lesezeit
Was bei uns schon seit 1934 verboten ist, steht bei unseren westlichen Nachbarn noch in voller Blüte: die Parforcejagd mit der Meute auf den Rothirsch (und in manchen Regionen auch auf die Sau). Eine Hochburg der „Chasse à Courre“ ist in Zentralfrankreich die Sologne, wo ich einmal eine große Par...

FRANKREICH – Bockjagd im Departement 32

rehwild bock frankreich blattzeit
Erich Marek & Sven Kleiser | 7 Min. Lesezeit
Frankreich ist ein von deutschen Jägern noch recht selten besuchtes Land. Dabei ist es schnell zu erreichen, hat wunderbare Reviere und starkes Wild. In diesem Bericht schildert ein erfahrener Berufsjäger seine Erlebnisse aust5tder vergangenen Blattzeit. Ein riesiges Revier, spannende Jagdtage mi...

200 Jahre Westley Richards & Co.

waffenmanufaktur büchsenmacher
Peter Kersten | 9 Min. Lesezeit
Zweihundert Jahre. Ganze zweihundert Jahre. Ein in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit kaum vorstellbarer Zeitraum. Sicher: Als Zeitabschnitt kann man sich das vorstellen, aber als einem mit Details gefüllten Geschichtsabschnitt hat man da so seine Probleme. Im Kontext der Entstehungsgeschichte...

USA – Maultierhirschjagd in Montana

usa montana maultierhirsch
Wolfgang Robert | 25 Min. Lesezeit
Es war kalt an diesem frühen Morgen, als wir noch bei Dunkelheit eilig auf den etwa zwei Kilometer entfernten Canyon zuliefen. Die Nacht war klar, unzählige Sterne leuchteten am Himmel und dazwischen stand eine schmale, helle Mondsichel. Ein leichter Wind ließ uns die Kälte spüren und ringsum und...

Elefantenwilderer von automatischer Kamera fotografiert

wilderei elefant afrika
Dr. Rolf D. Baldus | 3 Min. Lesezeit
Moderne Technik hält auch auf der Großwildjagd in Afrika Einzug. Was dem Sauenjäger an der Kirrung recht ist, das ist dem Löwenjäger am Luder billig. Ein Berufsjäger im Niassa Wildreservat in Nordmosambik befestigt eine digitale Fotofalle neben einem Löwenköder in einem trockenen Bachbett. So wil...

SÜDAFRIKA – Graue Böcke: Der Gipfel der Bergjagd

rehantilope südafrika bergjagd
Ludwig Siege | 23 Min. Lesezeit
Vaal Rhebok, zu Deutsch Rehantilope: Kenner afrikanischer Jagd schwärmen von diesem grazilen Bergwild. Vor allem diejenigen, die körperlich herausfordernde Jagd suchen, sind immer wieder von den grauen Böcken, die auch Vaalies genannt werden, fasziniert. Und Vaalies rangieren im Stellenwert viele...

USA – Die Spielhallen-Safari: SCI

usa messe
Dr. Frank B. Metzner | 15 Min. Lesezeit
„Lass uns nach Las Vegas reiten, die Sonne putzen“, lautet ein alter Zocker-Spruch. Doch nicht um der Spielsucht zu frönen, ist unser Reporter nach Las Vegas gereist, sondern um von der 40. SCI-Convention zu berichten, der berühmt-berüchtigten Jagd- und Safarimesse. Fakten, Zahlen, Fotos und Eind...

Hirschjagd mit Bogen – Die „verfluchte“ Jagd

rotwild brunft hirsch bogenjagd
Chris Mozolowski | 23 Min. Lesezeit
Allein ein paar Tage in freier Wildbahn, die Ruhe genießend und alle Sinne auf das Wild gerichtet. In einem weit abgelegenen Moorgebiet jagt JI-Autor Chris in der späten Brunft auf einen Hirsch. Ohne Luxus, im Zelt die Nächte verbringend, das Magenknurren mit Dosenfutter bekämpfend – Tage, die nu...

Buckelwale – Den sanften Riesen zum Greifen nah!

buckelwal silverbanks
Sabine Hausner | 11 Min. Lesezeit
Jedes Jahr zwischen Januar und März versammeln sich über einer Untiefe rund 150 Kilometer nördlich der Insel Hispaniola hunderte Buckelwale, um ihre Jungen zur Welt zu bringen und sich zu paaren. Sabine Hausner und Werner Thiele waren vor Ort und blickten den sanftmütigen Giganten der Meere ins A...

Nachgefragt – Chris Mozolowski im Interview

interview bogenjagd
Chris Eberhart | 17 Min. Lesezeit
Chris Mozolowski ist ein erfahrener, aktiver Bogenjäger, bildet Jäger in Bogenjagdseminaren weiter und steht als Präsident den Schweizer Bogenjägern vor. Er jagt weltweit mit dem Bogen, mit Ausnahme des deutschsprachigen Raumes. Dabei gibt es immer mehr Länder in Europa, die die Bogenjagd legalis...