Jagdzeit jetzt

Ausgabe 7

LUST AUF JAGDABENTEUER?
Sichere dir ein Jagdzeit-Abo und tauche in eine Welt voll Abenteuer und Emotion!
Editorial lesen

Bisons in NORDAMERIKA – Wo die wilden Büffel wandern

nordamerikas wildarten bison
Kelly Ross | 22 Min. Lesezeit
Eine wechselvolle Geschichte liegt hinter den Bisons Nordamerikas. Standen sie kurz vor ihrer Ausrottung, so können sie heute wieder nachhaltig bejagt werden. Und die Jagd kann extrem spannend sein. Ein unverblümter Beitrag eines Praktikers, der von freien Bisons, harter Jagd und großen Abenteuer...

NAMIBIA – Der Hundertpfünder

namibia elefant
Kai-Uwe Denker | 18 Min. Lesezeit
Hitze, Dornen, Staub. Tag um Tag die Suche nach dem alten Tusker. Und plötzlich steht sie da, die besondere, tief zerfurchte Fährte eines großen Bullen. Ihr Anblick lässt das Herz schneller schlagen. Die Schilderung einer besonderen Jagd im namibischen Buschmannland. Man kann über den Reiz, den u...

Frühjahrs-Bockjagd – Es muss nicht immer Ungarn sein

bock rehwild england
Hans-Joachim Duderstaedt | 12 Min. Lesezeit
Liebliche Landschaften, Tweed bejackte, Gummi beschuhte, manchmal spleenige Jagdführer, die ihr Handwerk in Perfektion beherrschen. Pirschgänge auf alte, teils kapitale Rehböcke. Was könnte es im April Schöneres geben? Schon immer haben mich die weiten Landschaften Osteuropas in ihren Bann gezoge...

NAMIBIA – Wenn der Schakal die Frau des Wolfes heiratet

pferd oryx namibia
Axel Saffran | 19 Min. Lesezeit
Jagd zu Pferde in der namibischen Regenzeit, in grünen Hügeln Afrikas. Ritte durch üppig grüne, blumenübersäte Wiesen, durch mannshohes Gras. Eine Reportage über ein selten gesehenes, weil sattgrünes Namibia. „Wenn der Schakal die Frau des Wolfes heiratet“ – so wird in Namibia ein Wetter ...

Die wasserfeste Heym

simbabwe waffentest waffenmanufaktur heym
Dr. Frank B. Metzner | 47 Min. Lesezeit
Der bekannte Berufsjäger Ivan Carter nutzt seit über einem Jahrzehnt eine Heym 88 PH, die sogar einmal drei Tage im Sambesi lag. Exklusiv für Jagdzeit stellen wir Ihnen diesen Mann, seine Waffen und seine außergewöhnlichen Jagden vor. Ivan Carter ist 40 Jahre alt, groß, schlank, durchtrainiert. O...

TANSANIA – Der Büffeljäger: Großwildjäger und Filmemacher

interview tansania büffel
Bernd Kamphuis | 15 Min. Lesezeit
Rainer Jösch ist einer von wenigen Deutschen, die in Tansania und dort von der Großwildjagd leben. Doch Rainer ist nicht nur Jagdführer, er ist vor allem auch durch Filme seiner Büffeljagden sehr bekannt geworden. In diesem Jahr hat er seinen neuen Film „Büffeljäger, Herausforderung am Berg“ prod...

Das magische Buch

trophäe
Dr. Rolf D. Baldus | 15 Min. Lesezeit
Der „Große Brockhaus“ liegt in der 21. Auflage vor. Wenn ein Nachschlagewerk so oft erscheint, dann ist dies bemerkenswert. Beim Brockhaus, so eine Verlagsmitteilung, könnte es allerdings auch die letzte Auflage sein. Dass aber ein jagdliches Nachschlagewerk, dazu noch schwerpunktmäßig zu Afrika,...

Eine Freundin

kunst fuchs
Bertram Graf von Quadt | 64 Min. Lesezeit
Blassblau der Himmel, wie er halt im englischen Frühling so ist. Die vergangenen Tage war das Wetter wenig charmant gewesen, und als ich aus London ins Juwelenrevier gereist war, hatte das Thermometer vielleicht sieben oder acht Grad gewiesen. Mir war nichts weiter drum: ich hatte die bleierne Lu...

BOGENJAGD – Geruchstarnung – die olfaktorische Tarnkappe

bogenjagd
Chris Eberhart | 15 Min. Lesezeit
Seinen Geruch eliminieren, dadurch für das Wild unsichtbar, weil unriechbar werden, verschafft ungeahnte Möglichkeiten bei der Jagd. Was in Nordamerika von Millionen Jägern erfolgreich angewandt wird, fasst allmählich auch in der Alten Welt Fuß. Autor Chris Eberhart jagt seit Jahrzehnten nur noch...

USA – Yellowstone – Im Land der Bisons und Geysire

bighorn wapiti elch bison usa
Reinhard Hölzl | 20 Min. Lesezeit
Am Anfang schuf Napi, der alte Mann, alles – Erde und Mond, Tiere und Menschen. Vom Osten wanderte er in Richtung Westen, verteilte Schlamm vor sich und formte so die Erde – so groß, dass reichlich Platz war. Er wandte sich nach Süden und schuf dann auf seinem Weg in Richtung Norden die Vögel und...

Künstler im Portrait – Auf der Jagd nach Motiven: René G. Phillips

portrait kunst
Bernd Kamphuis | 2 Min. Lesezeit
Der junge Maler René G. Phillips ist ein aufstrebender junger Künstler, auf den wir aufmerksam geworden sind, weil er das neue Buch von Bertram Quadt illustriert hat. Mit schnellem Pinselstrich versteht Phillips es, jagdliche Momente mit einer Leichtigkeit einzufangen, die an große Jagdmaler er...