Jagdzeit jetzt

Ausgabe 20

LUST AUF JAGDABENTEUER?
Sichere dir ein Jagdzeit-Abo und tauche in eine Welt voll Abenteuer und Emotion!
Editorial lesen

NORDAMERIKAS WILDARTEN – Wölfe

usa wolf nordamerikas wildarten kanada
Kelly Ross | 25 Min. Lesezeit
In Kanada leben rund 60.000 Wölfe. Wölfe werden dort, ebenso wie Schalenwild und andere Wildarten, nachhaltig bejagt. Sie sind faszinierende Wildtiere und anspruchsvolle Beute für den Nordlandjäger. Nicht ohne Grund stehen sie am oberen Ende der Nahrungspyramide. Was die Jagd auf sie umso reizvol...

KANADA – Auf Elch, Schwarzbär und Wolf in Britisch Kolumbien

schwarzbär wolf kanada elch bär
Andreas Heuveldop | 32 Min. Lesezeit
Nach vielen Jahren sehnsüchtigen Denkens an die Weiten Kanadas werden Fakten geschaffen. Der richtige Berufsjäger ist gefunden, die Reise vereinbart, der Flug gebucht. Endlich wird der Traum einer Jagd im hohen Norden wahr!  „Und wie haben Sie sich die Elchjagd bei uns in Kanada vorgestellt?“, fr...

DEUTSCHLAND – Der zweiläufige Meter

heym waffentest doppelbüchse
Bernd Kamphuis & Dr. M. Metzner | 11 Min. Lesezeit
Heyms führige Bockdoppelbüchse mit Aluminiumbasküle, das Modell 26, begleitete uns ein Jahr lang im Redaktionstest von Jagdzeit International auf Drückjagden im In- und Ausland. Hier das Ergebnis. Drückjagd in Deutschland: Seit zwei Stunden stehe ich an der Schneise, es ist ein kalter Novembermor...

SCHOTTLAND – Getriebene Schnepfen!

schottland schnepfe niederwild
Roland Zobel | 12 Min. Lesezeit
Schottland ist berühmt für Whisky und Rotwild. Und natürlich für seine glorreichen Grouse-Jagden. Dass man aber mit der Flinte auch herrlich auf getriebene Schnepfen jagen kann, zeigt dieser Bericht. Woodcock!!! Gespannt fliegen alle Blicke in Richtung des magischen Rufes, der aus dem kleinen Fic...

IM PORTRAIT – Weniger Beute, mehr Jagd!

portrait
Bernd Kamphuis | 7 Min. Lesezeit
Henrik Lott ist ein deutscher Jäger, dessen jagdliche Laufbahn interessant ist. Hoch passioniert jagte er in heimischen Revieren, machte ordentlich Beute und ging seinem Hobby erfolgreich nach. Alles perfekt, so schien es. Aber seine Passion ließ nach, bis er die Jagd schließlich fast ganz aufgab...

Überleben in Extremsituationen X – Wasser ist Leben

überleben in extremsituationen survival
Douw Kruger | 15 Min. Lesezeit
Bei Jagden in ariden Gebieten kann es immer vorkommen, dass man am Ende eines Tages kein Wasser mehr am Mann hat. Was sind die richtigen Maßnahmen, wenn man in eine Ex­tremsituation gerät? Wie man Wasser findet, wenn man es absolut dringend braucht, verrät unser Survival-Experte in diesem Beitrag...

LITAUEN – Blattjagd: Wenn die Böcke springen

rehwild litauen bock blattzeit
Bernd Kamphuis | 12 Min. Lesezeit
Ende Juli, Anfang August strebt die Brunft ihrem Höhepunkt entgegen. Endlich beginnt sie, die magische Zeit für Bockjäger. Es ist Blattzeit! 5. August, die Rehbrunft ist in vollem Gange, die Böcke suchen. Und es liegen drei volle Jagdtage vor uns! Wir – Haralds, Alexander und ich – sind in Anyksc...

SÜDAFRIKA – Erlebnisreiche Jagdtage am Ost-Kap

karakal ducker gans ente buschbock südafrika
Klaus Kast | 44 Min. Lesezeit
Südafrika hat traumhafte Landschaften, eine Fülle an Wildarten und unzählige Möglichkeiten, einen Familienurlaub mit der Jagd zu verbinden. Grund genug, seinen runden Geburtstag am Eastern Cape zu verbringen. „Schokolade!“ Ich hätte mir nie vorstellen können, dass mir dieses Wort einmal den Adren...

Verlässlichkeit ist Trumpf – Das System 98

waffentest
Aret von Koenen | 5 Min. Lesezeit
Oder warum ein über 100 Jahre altes Repetiersystem erste Wahl bleibt. Eine Stellungnahme aus der Praxis. Aret von Koenen, namibischer Farmer und Jagdführer auf Omburo gibt Auskunft, insbesondere hinsichtlich seiner langen Erfahrungen bei der Jagd auf Plains Game. Ich führe meine Mauserbüchse im K...

Fangschusswaffe – Sinn oder Unsinn?

pistole waffentest kurzwaffe fangschuss
Peter Kersten | 10 Min. Lesezeit
Handfeuerwaffen gehören zum jagdlichen Alltag dazu – auch wenn sie bei den meisten Jägern nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wir werden in den kommenden Ausgaben einige Klassiker unter die Lupe nehmen und sie in den Kontext der Gegenwart stellen.  Die Frage, ob es sinnvoll ist, bei der Jagd e...

Die entzauberten Büchsen

waffentest
Dr. M. Metzner | 31 Min. Lesezeit
Silberbüchse, Bärentöter und Henrystutzen sind wie die Romane um Winnetou und Old Shatterhand unsterblich. Und sie existieren wirklich. Aber sind sie auch wirklich so erhaben wie es in den Romanen steht? Jagdzeit International ist der Sache nun kurz nach dem 100. Todestag von Karl May auf den Gru...

NORWEGEN – Hinter dem Elchhund

elch hund norwegen
Bernd Kamphuis | 16 Min. Lesezeit
Es ist Ende Oktober und wir befinden uns in einem Revier, dessen Ruf in Sachen Elchjagd ein ganz besonderer ist: Løvenskiold Fossum gilt als vielleicht bestes Elchrevier Europas. Hier zu jagen, ist ein Erlebnis der Extraklasse – so heißt es. Ich jedenfalls bin gespannt. Meine bisher spärlichen Er...

Künstler im Portrait – Jagdmaler Dieter Schiele

portrait kunst
Heiko Schwartz | 6 Min. Lesezeit
Reiten, Jagen, Falken, Pferde, Musik, Natur – Dieter Schiele hat viele Passionen. Der weit über Deutschland hinaus bekannte Künstler geht bis an die Grenze, um den perfekten Blick auf ein Objekt seiner Begierde zu bekommen. Was er macht, macht er mit vollem Einsatz. Ein Blick hinter die Kulisse...

ALASKA – Fotostory: Indianersomer am Chelatna

alaska
Wolfgang Robert | 12 Min. Lesezeit
Für ein paar Tage waren wir, umgeben von Elchen, Schwarz- und Braunbären, Teil der Natur im entlegenen Alaska. Erkundungsfahrten auf Seen und Flüssen, Angeln und Plaudern mit Freunden bestimmten den Rhythmus der Tage, die viel zu schnell vergingen. Es muss nicht immer Jagd sein … Hoch spritzte da...