Jagdzeit jetzt

Ausgabe 5

LUST AUF JAGDABENTEUER?
Sichere dir ein Jagdzeit-Abo und tauche in eine Welt voll Abenteuer und Emotion!
Editorial lesen

NORDAMERIKA – Schwarzbärjagd Teil I

bär schwarzbär nordamerikas wildarten
Kelly Ross | 20 Min. Lesezeit
Die Jagden auf die schwarzen Petze Nordamerikas sind an Spannung kaum zu überbieten. Man kann ausgiebig pirschen, um nah an das Wild heranzukommen. Und was hierzulande kaum bekannt ist: Starke Schwarzbären sind so groß wie Grizzlys! Text: Kelly RossFotos: Kelly Ross, SWAT-Team www.swat-team.atÜbe...

KIRGISIEN – Steinbockjagd im Tien Shan

bergjagd kirgisien steinbock
Dr. Christian Willinger | 50 Min. Lesezeit
Steinbockjagd im Tien Shan ist eine der größten jagdlichen Herausforderungen, die in der heutigen Zeit noch verblieben sind. Das Vorhaben auf einen hochkapitalen Steinbock im Spätsommer war jedoch mangels Schwindelfreiheit zum Scheitern verurteilt. Und auch sonst wurden die eigenen Grenzen deutli...

MOSAMBIK – Sablejagd in Mosambik

sable mosambik
Burkhard Zietlow | 16 Min. Lesezeit
Sable, zu Deutsch Rappenantilopen, gehören zu den eindrucksvollsten Antilopen Afrikas. Die Bullen sind tiefschwarz in der Decke, haben eine interessante Maske und starke, weit nach hinten geschwungene Hörner. Die Jagd ist extrem spannend – besonders wenn es in ein neues, kaum bejagtes und fast un...

KASACHSTAN – Marajagd im Dschungarischen Alatau

maral kasachstan bergjagd
Carsten Woller | 22 Min. Lesezeit
Aufstieg in die Berge bei 20 Grad Celsius, strahlender Sonnenschein. Dann Tage im Sattel mit vielen Strapazen und ebenso vielen glücklichen Momenten. Bis das Wetter plötzlich umschlägt und der Schnee alles unter einer weißen Decke begräbt. Das Zurückreiten unter Lebensgefahr. Carsten Wöller kann ...

DEUTSCHLAND – Rotwildjagd in Deutschland

rotwild hirsch deutschland
Andreas Rockstroh | 12 Min. Lesezeit
In fast allen Rotwildgebieten Deutschlands jammern die Jäger über den Mangel an alten Hirschen. Andreas Rockstroh hingegen berichtet von einem etwa 16-jährigen Hirsch, der am 7. August dieses Jahres im Taunus zur Strecke gekommen ist: der Traum aller passionierten Hochwildjäger. „Ich habe ihn ges...

NAMIBIA – Springbockjagd im Damaraland

springbock pirsch namibia
Bernd Kamphuis | 22 Min. Lesezeit
Namibia hat im Nordwesten des Landes wunderschöne schroffe Jagdgebiete in atemberaubender Wüstenlandschaft. Das Damaraland ist Heimat unzähliger Springböcke, edler Oryx und zäher Bergzebras. Und es ist eine der letzten großen Zufluchtsstätten frei lebender Spitzmaulnashörner.  Es ist gegen Mittag...

DEUTSCHLAND – Der Fastnachstkeiler

schwarzwild deutschland
Robert Daniel | 12 Min. Lesezeit
Manchmal braucht es Jahrzehnte, bis man endlich einen richtig alten und starken Keiler auf die Schwarte legen kann. In diesem Fall sind es gar 44 sehr intensiv gelebte Jagdjahre und über 300 erlegte Sauen, die dem Bassen vorangingen. Genaue Revier, Beharrlichkeit, Neuschnee und das „Näschen“ für ...

KALIBER CHECK Teil III – .470 Nitro Express

munition wiederladen kaliber
Dr. Wolfgang Mück | 8 Min. Lesezeit
Die .470 N.E. ist das Kaliber, wenn es darum geht, maximale Stoppwirkung mit vergleichsweise angenehmen Schussverhalten zu kombinieren. Als Klassiker der Großwildjagd ist sie auch heute noch eines der besten Argumente, wenn es um die Jagd auf gefährliches Großwild geht. Nachdem wir uns in der zwe...

Meine neue .470 Nitro Express

waffentest
Dr. Peter Kretschmar | 12 Min. Lesezeit
Jedes in Gebrauch stehende Gewehr hat seine Geschichte – und die Geschichte dieses Gewehres geht schon beim ersten Einsatz vor Beginn der Jagdzeit glücklich aus. Allerdings ganz anders als man erwarten würde … Ein Bericht aus Tansania, der sich im Jahre 2007 zugetragen hat. Natürlich habe ich ein...

MAURITIUS – Drückjagd unter Palmen

mauritius rusawild hirsch drückjagd
Heiko Schwartz | 18 Min. Lesezeit
Ein Geheimtipp für Jäger: Weiße Strände, kristallklares Wasser und ein kaum vermuteter Wildreichtum locken Jäger in das Inselparadies im Indischen Ozean. Hier im touristisch entwickelten Paradies, denkt man nicht unbedingt an Jagd. Dass es aber durchaus lohnt, erlebte Heiko Schwartz bei den Dreha...

KANADA – Salom Run: Der letzte Weg der Lachse

lachs fisch
Sabine Hausner | 11 Min. Lesezeit
Alle vier Jahre versammeln sich die Rotlachse (Sockeye Salmon) im Pazifik vor der Mündung des Frazer River, um ihren über 400 Kilometer weiten Weg den Fluss hinauf zu den Laichgründen im Adams River anzutreten. 2010 ist das Jahr mit dem größten Salmon Run seit Beginn der Aufzeichnungen. Das Fotog...

„BOGEN ODER BÜCHSE“ – das ist hier die Frage.

bogenjagd
Jan M. Leuchtenberger | 13 Min. Lesezeit
1988 durfte ich nach erfolgreicher Prüfung mit 23 meinen ersten Jahresjagdschein lösen. Seitdem kannte ich stets die Ausübung der Jagd mit Büchse oder Flinte. Aufgrund verschiedener Jagdreisen, innerhalb und außerhalb Europas, erweiterte sich im Laufe der Jahre mein jagdlicher Horizont. Andere Lä...

Kommentar CIC – Markhor Preis: Die Gewinner 2010 kommen aus Pakistan

kommentar cic
Dr. Rolf D. Baldus | 4 Min. Lesezeit
Der renommierte Markhor Preis des Internationalen Rates zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) krönt und feiert herausragende Leistungen in der Erhaltung der Artenvielfalt und der menschlichen Existenz durch nachhaltige Nutzung, insbesondere durch Jagd, als Teil des Wildtier- und Ökosystem...

Auslandsjagd auf geschützte Tierarten durch deutsche Jäger II – Afrika

bundesamt für naturschutz
D. Jelden & M. Sterz | 14 Min. Lesezeit
In diesem zweiten Teil der Serie des Bundesamtes für Naturschutz geht es um die in Afrika erbeuteten Wildtiere. Es sind hochinteressante Ergebnisse, die die Jagden deutscher Jäger betreffen, die aufzeigen, welche Trends es gibt, welche Länder hoch im Kurs stehen und welche Arten am häufigsten...